Topic outline

  • Über Ethik und Empathie

    In diesem Kurs werden Sie Empathie in ihrer individuellen, zwischenmenschlichen und staatsbürgerlichen Ausprägung erforschen und erfahren. Wir haben reale Erfahrungen von Empathie oder mangelnder Empathie in einer Vielzahl von Situationen ermittelt und mitgebracht. Diese geben Ihnen die Möglichkeit, mehrere Perspektiven zu verschiedenen Themen zu verstehen und zu integrieren.

      

    Wir bieten eine Lernumgebung mit 5 Modulen an, die positive Online-Verhaltensweisen und - Interaktionen fördern. Sie werden Ihre Fähigkeit entwickeln, die Erfahrungen, Gefühle und Standpunkte anderer Menschen zu verstehen und nachzuempfinden.


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen!


    • Klicken Sie oben, um den praktischen Moodle-Leitfaden für Lernende und Trainer zu lesen und herunterzuladen.

    • Start discussions: 1 Post replies: 2

      Willkommen zu der ersten Diskussion über unsere inline kurse „Ethik und Empathie“

      Nehmen sie sich ein wenig Zeit um dich deinen Schulungsleitern und Kolleg*innen vorzustellen.


      Aufgabe 1. Antworten Sie auf mindestens zwei Beiträge Ihrer Kollegen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Antworten, um Ihre Antwort einzugeben.

      Aufgabe 2. Erstellen Sie ein neues Diskussionsthema, um sich vorzustellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Diskussionsthema hinzufügen, um eine Diskussion zu eröffnen. Schreiben Sie Ihren Namen und Ihr Land in den Betreff

  • Modul 1. Positives Online-Verhalten

    Nach Abschluss des Moduls werden Sie in der Lage sein:

    • Soziale Medien auf positive Weise zu nutzen
    • Online-Interaktionen schaffen, die positives Verhalten fördern
    • Erkennen von und Umgang mit negativem Online-Verhalten

  • Forumsaktivität. Positives Online-Verhalten

    Zielsetzungen:

    • Identifizierung von Online-Interaktionen, die positives Verhalten fördern

    • Strukturierung der Inhalte und Ideen

    • Feedback geben

  • Bewertung 1. Quiz

    • Receive a grade Receive a passing grade

      • Erwerben Sie Ihr erstes Abzeichen "Initiator".

      Wenn Ihre Punktzahl im Quiz über 50% liegt, erhalten Sie Ihr erstes Abzeichen.



  • Modul 2. Empathie als Fähigkeit für das Leben

    Nach Abschluss des Moduls werden Sie in der Lage sein:

    • Verständnis für die Bedeutung von Empathie
    • Erläutern Sie, was es bedeutet, unterschiedliche Perspektiven auf Empathie zu haben
    • Empathisches Verhalten in der Online-Kommunikation veranschaulichen

    Not available unless: Your Email address is not empty
  • Forumsaktivität. Empathie als Fähigkeit für das Leben

    Kürzlich kam eine Studentin zu einer Professorin, um ein Problem zu besprechen, das sie beim Schreiben hatte; sie sagte, sie fühle sich "verloren", wenn es darum gehe, mit einer Arbeit zu beginnen. Die Lehrerin antwortete so:

    "Ich weiß genau, wie du dich fühlst. Ich werde dir sagen, was ich in solchen Situationen mache."

    Kia Jane Richmond (Richmond, 2000)

    Manche mögen argumentieren, dass diese Reaktion einfühlsam und ethisch vertretbar war, aber nach langer Überlegung und Recherche über Einfühlungsvermögen kam die Professorin zu dem Schluss, dass dies nicht der Fall war. Anstatt die Studentin zu bitten, detaillierter über ihre Schwierigkeiten zu berichten, ging die Professorin davon aus, dass ihre eigenen Erfahrungen mit dem Schreiben genug Informationen liefern würden, um effektiv auf die Bitte der Studentin um Hilfe zu reagieren.

    Dies macht die Antwort der Professorin nicht hilfreich, da diese nicht einfühlsam war, sondern an Herablassung und Manipulation grenzte, worauf sie nach eigenen Angaben nicht stolz war.



    Zielsetzungen:

    • Formulieren Sie eine einfühlsame Antwort

    • Strukturieren Sie den Inhalt und die Ideen

  • Bewertung 2. Quiz

  • Modul 3. Ethisches Denken

    Nach Abschluss des Moduls werden Sie in der Lage sein:

    • Ethisches Verhalten verstehen
    • Erklären Sie, wie die Nutzung sozialer Medien Ihre Zukunft beeinflussen kann
    • Jemanden auf professionelle Art und Weise korrigieren

    Not available unless: Your Email address is not empty
  • Forumsaktivität. Ethisches Denken

    Denken Sie an die digitalen Einwanderer. Sie gehören zu der Kategorie von Menschen, die vor oder um 1964 geboren wurden und in einer Vor-Computer-Welt aufgewachsen sind (Zur & Zur, 2011). Wie alle Einwanderer lernen sie und bemühen sich, sich an ihr neues Umfeld anzupassen. Allerdings behalten sie bis zu einem gewissen Grad ihren "Akzent" bei, was die Anpassung etwas erschwert. (Prensky, 2001). Man kann sie erkennen:



    Zielsetzungen:

    • Verstehen Sie die Bereitschaft von Personen, deren Muttersprache nicht digital ist, sich persönlich oder am Telefon zu unterhalten, anstatt über einen Chat

    • Machen Sie sich bewusst, dass sie nicht in der Lage sind, mehrere Multimedia-Quellen gleichzeitig zu nutzen.

    • Strukturieren Sie den Inhalt und die Ideen

    • Geben Sie Feedback

    • Aufgabe 1: Starten Sie eine Diskussion, um Ihr Verständnis der Herausforderungen für digitale Einwanderer über das Forum zu teilen. Fällt Ihnen eine Situation ein, die unter Berücksichtigung der oben genannten Urteile besser verstanden und erklärt werden kann?

      Aufgabe 2: Antworten Sie zweimal auf die Beiträge von mindestens zwei Ihrer Kollegen.


  • Bewertung 3. Quiz

    • Receive a grade Receive a passing grade
      • Erhalte dein drittes Abzeichen „Forscher“
      Wenn Ihre Punktzahl für das Quiz über 50 % liegt, erhalten Sie Ihr drittes Abzeichen.

  • Modul 4. Ethische Entscheidungen

    Nach Abschluss des Moduls werden Sie in der Lage sein:

    • In ethischen Dilemmas Integrität zu zeigen
    • Ihre persönliche Verantwortung gegenüber anderen in sozialen Medien erkläre

    Not available unless: Your Email address is not empty
  • Forumsaktivität. Ethische Entscheidungen

    Lesen Sie die Beiträge im Test, der hier online verfügbar ist. Nutzen Sie das Quiz, um Ihre Fähigkeiten, Trolle zu erkennen, zu bewerten (Warren, 2020).


    Zielsetzungen:

    • Beurteilen Sie Ihre Fähigkeiten, einen Troll zu erkennen

    • Strukturieren Sie den Inhalt und die Ideen

    • Feedback geben

  • Bewertung 4. Quiz

    • Receive a grade Receive a passing grade

      • Ihr viertes Abzeichen "Experte"

      Wenn Ihre Punktzahl im Quiz über 50 % liegt, erhalten Sie Ihr viertes Abzeichen.


  • Modul 5. Einfühlungsvermögen üben

    Nach Abschluss des Moduls werden Sie in der Lage sein:

    • die Erfahrungen, Gefühle und Standpunkte anderer Menschen zu verstehen und nachzuempfinden
    • Online-Interaktionen zu schaffen, die positives Online-Verhalten fördern
    • die Online-Interaktionen von Gleichaltrigen aus ethischer und empathischer Sicht zu bewerte

    Not available unless: Your Email address is not empty
  • Überprüfen Sie Ihre Online-Konversation

    Zielsetzungen:

    • Bewerten Sie die Online-Konversation

    • Achten Sie darauf, wie Ihre Beiträge in sozialen Medien oder andere Kommentare das Engagement fördern, Diskussionen anregen oder Verbindungen zwischen Ideen herstellen.

    • Geben Sie Feedback

    • Start discussions: 1 Post replies: 2

      Aufgabe 1: Starten Sie eine Diskussion zum Thema "Erkennen von Trolling-Verhalten". Schreiben Sie 3-4 Zeilen, um eine Idee vorzustellen, eine Verbindung zu anderen Ideen herzustellen, die möglicherweise bereits gepostet wurden, von Ihren Erfahrungen zu berichten und/oder andere einzuladen, von ihren Erfahrungen zu berichten. Sie können auch einen Teil des Textes aus einer früheren Diskussion kopieren. Kopieren Sie die Konversation und fügen Sie sie im Klartext in das Textfeld der App ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden". Lesen Sie die Ergebnisse. Teilen Sie die Ergebnisse mit Ihren Kollegen.

      Aufgabe 2: Antworten Sie zweimal, um auf mindestens zwei Beiträge Ihrer Kollegen zu antworten.


  • Bewertung 5. Quiz

    • Receive a grade Receive a passing grade
      • Erhalte dein fünftes Abzeichen „Maestro“
      Wenn Ihre Punktzahl für das Quiz über 50 % liegt, erhalten Sie Ihr fünftes Abzeichen.

  • Anerkennung, Haftungsausschluss und Copyright-Hinweis

    Danksagung

    Dieser Beitrag wurde von der Europäischen Kommission im Rahmen des Grant Agreement-2019 ‑3‑ RO01 ‑KA205-078053, ERASMUS+ Strategic Partnership project "Strategic partnership to develop open educational resources for teaching digital citizenship" gefördert.

    Haftungsausschluss

    "Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, der ausschließlich die Meinung der Autoren wiedergibt, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden. ”

    Copyright-Hinweis

    © 2020 - 2022 DIGCIT-Konsortium