Topic outline

  • Über Rechte und Pflichten

    Das digitale Umfeld ist zu einem komplexen Umfeld geworden, insbesondere im Hinblick auf die Rechte und Pflichten der Nutzer. So wie die Bürger in einer Gesellschaft bestimmte Rechte und Pflichten haben, haben auch die digitalen Bürger in der Online-Welt bestimmte Rechte und Pflichten.

    Dieser Kurs besteht aus 5 Modulen. Wir laden Sie ein, sich selbst vorzustellen, das Kursmaterial in Ihrem eigenen Tempo durchzuarbeiten und die Tests zu absolvieren, wann immer Sie möchten. Wenn Sie alle Schritte abgeschlossen haben, können Sie Ihr Kursabschluss - Zertifikat herunterladen.

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen!

    • Klicken Sie oben, um den praktischen Moodle-Leitfaden für Lernende und Trainer zu lesen und herunterzuladen.

    • Start discussions: 1 Post replies: 2

      Willkommen zu der ersten Diskussion über unsere inline kurse „Rechte und Pflichten“

      Nehmen sie sich ein wenig Zeit um dich deinen Schulungsleitern und Kolleg*innen vorzustellen.


      Aufgabe 1. Antworten Sie auf mindestens zwei Beiträge Ihrer Kollegen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Antworten, um Ihre Antwort einzugeben.

      Aufgabe 2. Erstellen Sie ein neues Diskussionsthema, um sich vorzustellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Diskussionsthema hinzufügen, um eine Diskussion zu eröffnen. Schreiben Sie Ihren Namen und Ihr Land in den Betreff

  • Modul 1. Einführung in die digitalen Rechte und Pflichten

    Nach Abschluss des Moduls sollten Sie in der Lage sein:

    • den Zusammenhang zwischen Menschenrechten und digitalen Rechten zu erkennen
    • die digitalen Rechte mit den sich daraus ergebenden Pflichten in Einklang zu bringen
    • die Notwendigkeit der Achtung digitaler Rechte erklären
    • die positiven Auswirkungen der Wahrung digitaler Rechte anzuerkennen
    • die häufigsten Verstöße gegen digitale Rechte zu ermitteln
    • Beispiele dafür geben, wie man bei solchen Verstößen vorgehen und gegensteuern kann
    • die Bedeutung von digitalen Rechten und Pflichten zu erklären
    • die Bereiche zu identifizieren, auf die sich digitale Rechte und Pflichten beziehen
    • die digitalen Rechte zu kategorisieren, die häufig verletzt oder vernachlässigt werden
    • das Verhalten im Zusammenhang mit Verstößen gegen digitale Rechte zu beurteilen
    • die Verknüpfung zwischen Online- und Offline-Rechten und -Verantwortlichkeiten zu bestimmen.
  • Forumsaktivität 1

    Zielsetzungen:

    • Ermittlung der digitalen Rechte und Pflichten

    • die Faktoren/ Personen/ Organisationen/ Politiken zu verstehen, die diese Rechte verletzen und/oder schützen

    • Feedback geben

  • Bewertung 1.Quiz

  • Modul 2. Urheberrechtsfragen

    Nach Abschluss des Moduls sollten Sie in der Lage sein:

    • die Bedeutung von Urheberrechtsfragen bei alltäglichen Aufgaben und Tätigkeiten zu verstehen

    • den Zusammenhang zwischen digitalen Rechten und Pflichten und dem Urheberrecht erkennen

    • Fälle zu ermitteln, in denen das Urheberrecht nicht beachtet wird

    • die Gründe und Folgen von Urheberrechtsverletzungen zu ermitteln

    • den richtigen Umgang mit Urheberrechtsfragen zu bestimmen

    • Beurteilung von Fällen im Zusammenhang mit der Einhaltung oder Verletzung von Urheberrechten

    • die Folgen von Urheberrechtsverletzungen in Ausbildung und Beruf zu analysieren

    • die besten Methoden für den Umgang mit Urheberrechtsfragen empfehlen

    Not available unless: Your Email address is not empty
  • Forumsaktivität 2

    Zielsetzungen:

    • häufige Missverständnisse in Fragen des Urheberrechts zu erkennen

    • den richtigen Umgang mit fremden Werken zu beschreiben

    • Kenntnisse und Fähigkeiten in realen Situationen anzuwenden.


  • Bewertung 2. Quiz

    • Receive a grade Receive a passing grade

      • Erwerben Sie Ihr zweites Abzeichen "Entdecker".

      Wenn Ihre Punktzahl im Quiz über 50 % liegt, erhalten Sie Ihr zweites Abzeichen.



  • Modul 3. Sexuelle Belästigung im Internet

    Nach Abschluss des Moduls sollten Sie in der Lage sein:

    • zu verstehen, welche Arten von Verhalten sexuelle Belästigung im Internet darstellen

    • den Begriff der sexuellen Belästigung im Internet zu definieren

    • den geschlechtsspezifischen Kontext zu untersuchen, in dem sexuelle Belästigung im Internet stattfindet.

    • den Berichtsprozess Ihrer Schule/Einrichtung verstehen

    • die Herausforderungen zu untersuchen, mit denen junge Menschen konfrontiert sind, wenn sie sexuelle Belästigung im Internet melden

    • die positiven Auswirkungen der Berichterstattung zu ermitteln

    • die emotionalen Auswirkungen zu verstehen, die sexuelle Belästigung im Internet auf die Betroffenen haben kann

    • Beispiele für sexuelle Belästigung im Internet erkennen

    • Beispiele für Opferbeschuldigungen als Reaktion auf sexuelle Belästigung im Internet erkennen.

    • auf Vorfälle von sexueller Belästigung im Internet verständnisvoll, hilfreich und unterstützend zu reagieren.

    • die verfügbaren Meldewege erkennen

    Not available unless: Your Email address is not empty
  • Forumsaktivität 3

    Zielsetzungen:

    • zu ermitteln, wie auf Vorfälle von sexueller Belästigung im Internet reagiert werden kann
    • die Perspektive des Opfers und die Hindernisse zu verstehen, mit denen es konfrontiert ist, wenn es solche Vorfälle meldet
    • erkennen Sie die Verletzung der Rechte des Opfers und Ihre Verantwortung, das Opfer zu unterstützen und zu stärken
  • Bewertung 3. Quiz

  • Modul 4. Cybermobbing

    Nach Abschluss des Moduls sollten Sie in der Lage sein:

    • zu verstehen und zu erkennen, welche Arten von Verhalten Cybermobbing darstellen

    • zwischen höflichem und respektvollem Online-Verhalten und unhöflichem Verhalten zu unterscheiden

    • die Auswirkungen von Cybermobbing auf die Opfer und die Zeug*innen berücksichtigen

    • den Zusammenhang zwischen Online- und Offline-Mobbing erklären

    • die Maßnahmen festzulegen, die als Reaktion auf Cybermobbing zu ergreifen sind

    • die Bedeutung von Empathie erkennen

    • eine Reaktion auf Cybermobbing-Vorfälle zu organisieren

    • Online-Verhaltensweisen zu bewerten und anhand der Merkmale von Cybermobbing zu beurteilen

    • Fähigkeiten im Zusammenhang mit aktivem Zuhören und Einfühlungsvermögen entwickeln

    • empfehlen, wie man auf Cybermobbing-Phänomene reagieren und sie melden kann

    • wirksame Methoden auszuwählen, um Opfer und Umstehende zu ermutigen und zu befähigen, gegen Cybermobbing vorzugehen.

    Not available unless: Your Email address is not empty
  • Forumsaktivität 4

    Zielsetzungen:

    • zu erkennen, wie man auf Cybermobbing-Vorfälle reagieren kann

    • die Perspektive des Opfers und die Hindernisse zu verstehen, mit denen es konfrontiert ist, wenn es solche Vorfälle meldet

    • erkennen Sie die Verletzung der Rechte des Opfers und Ihre Verantwortung, das Opfer zu unterstützen und zu stärken


  • Bewertung 4. Quiz

    • Receive a grade Receive a passing grade

      • Ihr viertes Abzeichen "Experte"

      Wenn Ihre Punktzahl im Quiz über 50 % liegt, erhalten Sie Ihr viertes Abzeichen.


  • Modul 5. Hate Speech im Internet

    Nach Abschluss dieses Moduls sollten die Teilnehmer*innen in der Lage sein:

    • den Zusammenhang zwischen Hassreden und Fremdenfeindlichkeit (und anderen Formen der Diskriminierung) verstehen und beschreiben

    • zu analysieren, wie das Internet zu einer Zunahme von Hassreden und extremistischen Ansichten beigetragen hat

    • zu beschreiben, wie man das Internet nutzen kann, um die verschiedenen Arten von Hassreden zu bekämpfen

    • spezifische Maßnahmen zur positiven Beeinflussung einer Situation, in der es um Hassreden geht, zu ermitteln

    • Vorfälle von Hassreden in sozialen Medien und neuen Medien erkennen

    • Wege empfehlen, um Opfer zu stärken und Hassreden im Internet zu minimieren

    Not available unless: Your Email address is not empty
  • Forumsaktivität 5

    Zielsetzungen:

    • zu erkennen, wie man auf Vorfälle von Hassreden reagieren kann

    • die Perspektive des Opfers und die Folgen eines solchen Vorfalls zu verstehen

    • die Verletzung der Rechte des Opfers und Ihre Verantwortung, das/die Opfer von Hassreden im Internet zu unterstützen und zu stärken, zu erkennen

  • Bewertung 5. Quiz

    • Receive a grade Receive a passing grade
      • Erhalte dein fünftes Abzeichen „Maestro“
      Wenn Ihre Punktzahl für das Quiz über 50 % liegt, erhalten Sie Ihr fünftes Abzeichen.

  • Danksagung, Haftungsausschluss und Copyright-Hinweis

    Danksagung

    Dieser Beitrag wurde von der Europäischen Kommission im Rahmen des Grant Agreement-2019 ‑3‑ RO01 ‑KA205-078053, ERASMUS+ Strategic Partnership project "Strategic partnership to develop open educational resources for teaching digital citizenship" gefördert.

    Haftungsausschluss

    "Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, der ausschließlich die Meinung der Autor*innen widerspiegelt, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden."

    Copyright-Hinweis

    © 2020 - 2022 DIGCIT-Konsortium